Daniel Kunert - Musik-Medienhaus
Das Portal der Königin

- Startseite - Neuigkeiten / News - "Der Galiläer" in Memmingen


"Der Galiläer"
Stummfilm + Orgel

Mit einer Orgel-Improvisation zum Stummfilm bieten die Konzerte in Sankt Josef am Mittwoch, 8. November 2017 eine ganz besondere Premiere. Chordirektor Maximilian Pöllner wird den Stummfilm »Der Galiläer« aus dem Jahr 1921 musikalisch gestalten.

»Der Galiläer«, einer der ersten großen deutschen Passionsfilme der Stummfilmära (1921), wurde in den 90er Jahren im Bundesarchiv wiederentdeckt und in minutiöser Kleinarbeit rekonstruiert. Ein über 70 Jahre verschollenes Kleinod des religiösen Films steht nun in restaurierter Fassung zur Verfügung.
Er ist – für diese Zeit ungewöhnlich – mit vorzüglicher Zurückhaltung gespielt.
Aufgrund der Hintergründe seiner Entstehung erlaubt der Film auch einen Blick auf die Ästhetik damaliger Passionsspiele wie etwa derjenigen in Oberammergau oder in Freiburg im Breisgau, wobei die Produktion des vorliegenden Films auf Bühnenbild und Darsteller des letzteren zurückgriff.

Gar nicht so ungewöhnlich ist der Gedanke, einen Stummfilm mit Orgelimprovisation zu verknüpfen. In der Tat waren in ihren klanglichen Möglichkeiten erweiterte Pfeifenorgeln bis zur Einführung des Tonfilms ein gängiges Ausstattungsmerkmal vieler größerer Filmtheater.

Der Film ist ab 12 Jahren empfohlen.
D as Konzert beginnt um 20 Uhr, es findet in Zusammenarbeit mit der City-Seelsorge Memmingen statt. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden zur Deckung der Unkosten gebeten.


Pressemeldung des Förderkreis St. Josef Memmingen



Daniel Kunert - Musik-Medienhaus - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Musik-Medienhaus - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -