Daniel Kunert - Dienstleistungen
Das Portal der Königin

- Startseite - Neuigkeiten / News - Orgelfahrt entlang der Silberstraße


Orgelfahrt entlang der Silberstraße
Kantor der Dresdner Frauenkirche lässt in drei Tagen elf Orgeln erklingen

Der Dresdner Frauenkirchenkantor Matthias Grünert geht wieder auf Orgel-Tour.
Diesmal wird er am 19./20. und 21. Mai im Erzgebirge an der Silberstraße elf Orgeln erklingen lassen.  Die 30- bis ca. 45-minütigen Konzertprogramme sind jeweils auf die Besonderheiten der unterschiedlichen Orgeln abgestimmt. So ist kein Werk verschiedener Komponisten an beiden Tagen doppelt zu hören. Es lohnt sich daher, die Konzerte nacheinander zu besuchen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Um Spenden zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Die Orgelfahrt beginnt am 19.5. um 19.30 Uhr in der St. Ulrich Kirche in Schlettau. Die dortige Orgel aus dem Jahr 1889 von Richard Kreuzbach, wurde erst im vergangenen Jahr aufwendig restauriert. Matthias Grünert plant hier ein reichlich einstündiges Eröffnungskonzert der Orgelfahrt.

Weiter geht es am nächsten Tag hauptsächlich entlang des Erzgebirgskamms. Beginn ist in der Dorfkirche in Schwarzbach, deren Orgel auch im vergangenen Jahr restauriert wurde. Weitere Stationen sind Königswalde, die Heimat des Erzgebirgschronisten Christian Lehmanns, und danach die neu sanierten Orgeln der Himmelfahrtskirche in Cranzahl und der Pauluskirche in Sehma. Am Abend endet die Tour erst einmal in Oberwiesenthal, der höchstgelegenen Stadt Deutschlands.

Am Sonntag beginnt die Tour dann 15.00 Uhr in der St. Salvator Kirche in Jöhstadt. Über Grünstädtel geht es dann zu zwei fast nebeneinanderliegenden Orgelkonzerten in Beierfeld. Hier sei vor allem die neu rekonstruierte Donatieorgel der Peter Pauls Kirche aus dem Jahr 1728 erwähnt. Die Orgelfahrt endet wieder am Erzgebirgskamm in der Stadtkirche in Johanngeorgenstadt. Die dortige Kreuzbachorgel aus dem Jahr 1872, wurde erst 2008 einer umfangreichen Sanierung unterzogen. Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder vielen Orgelfreunden die reichhaltige Orgel-  und Kirchenlandschaft des Erzgebirges, auf diese Art und Weise, näher bringen zu können.

Orgelfreunde, die die Tour vielleicht auch als Kurzurlaub im Erzgebirge nutzen wollen, können sich für Tipps, Infos oder Übernachtungsanfragen in der Region, gerne an den Projektleiter der Orgelfahrt wenden.

Projektleiter: Matthias Weber, Mail: maw850(at)gmx.de


Freitag, 19. Mai 2017
19:30 Uhr St. Ulrich- Kirche Schlettau

Samstag, 20. Mai 2017
14:00 Uhr Kirche Schwarzbach
15:30 Uhr St. Trinitatis- Kirche Königswalde
17:00 Uhr Himmelfahrtskirche Cranzahl
18:30 Uhr Pauluskirche Sehma
20:00 Uhr Martin-Luther-Kirche Oberwiesenthal

Sonntag, 21. Mai 2017

15:00 Uhr St. Salvator- Kirche Jöhstadt
16:30 Uhr St. Annenkirche Grünstädtel
17:30 Uhr Christuskirche Beierfeld
18:30 Uhr Peter- Pauls- Kirche Beierfeld
20:00 Uhr Stadtkirche Johanngeorgenstadt


Pressemeldung der Organisatoren
weiterführende Links:

Programm (PDF)



Daniel Kunert - Dienstleistungen - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -