Daniel Kunert - Dienstleistungen
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln Deutschland - Bad Lausick - St. Kilian


Die Orgel der St.-Kilian-Kirche in Bad Lausick

Disposition
Silbermann, 1722 (ursprünglich Chemnitz, Johanniskirche - seit 1957 in Bad Lausick)

Hauptwerk
I. Manual C, D - c3
Oberwerk
II. Manual C, D - c3
Pedal
C, D - c1
Principal 8' Gedackt 8' Subbaß 16'
Gedackt 8' Quintadena 8' Principalbaß 8'
Gamba 8' Prestant 4' Oktavbaß 4'
Octava 4' Flöte 4' Mixtur 4fach
Rohrflöte 4' Octava 2' Posaune 16'
Quinta 3' Quinta 1 1/2' Trompete 8'
Octava 2' Mixtur 3fach
Quinta 1 1/2' Vox Humana 8'
Sifflöt 1' Tremulant
Cornett 3fach (ab c1)
Mixtur 3fach
Cymbel 2fach

Schiebekoppe II/I
Pedalkoppel (I/P, als Tritt)

Stimmtonhöhe: Chorton, rekonstruiert, gegenwärtig 466 Hz/a1
Stimmungsart: seit 1990 »Neidhardt II«

Mit freundlicher Genehmigung der Gottfried Silbermann Gesellschaft e.V.
OI-B-79
weiterführende Links

Webseite - St. Kilian Bad Lausick



Daniel Kunert - Dienstleistungen - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -