Daniel Kunert - Dienstleistungen
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln Deutschland - Dinkelsbühl - St. Georg


Die Orgeln in St. Georg Dinkelsbühl

Hauptorgel
Chororgel

Foto: wikipedia.de User: Moros


Disposition Hauptorgel
1997 Orgelbau Rieger (58/3/P)

Die Hauptorgel des Münsters wurde 1997 von der österreichischen Orgelbaufirma Rieger (Schwarzach/Vorarlberg) erbaut. Das gewaltige Instrument (ca. 14 Meter Höhe) hat 58 Register auf drei Manualen und Pedal. Die Gesamtzahl der Pfeifen beträgt 3939. Die Spieltraktur ist mechanisch mit Schleifladen, die Registertraktur mechanisch mit elektronischer Setzeranlage und Sequenzer.

I Hauptwerk C–a3 II Positiv C–a3 III Schwellwerk C–a3 Pedal C–f1

1. Principal 16'

16. Principal 8'

29. Bourdon 16'

46. Untersatz 32'

2. Principal 8'

17. Holzgedackt 8'

30. Geigenprincipal 8'

47. Principal 16'

3. Bourdon 8'

18. Salicional 8'

31. Doppelflöte 8'

48. Violon 16'

4. Flûte harmonique 8'

19. Octav 4'

32. Cor de nuit 8'

49. Subbaß 16'

5. Gamba 8'

20. Rohrflöte 4'

33. Gambe 8'

50. Octav 8'

6. Octav 4'

21. Sesquialtera II 22/3'

34. Voix céleste 8'

51. Violoncello 8'

7. Spitzflöte 4'

22. Octav 2'

35. Prestant 4'

52. Gedackt 8'

8. Quinte 22/3'

23. Flachflöte 2'

36. Flute octaviante 4'

53. Choralbaß 4'

9. Superoctave 2'

24. Larigot 11/3'

37. Nazard 22/3'

54. Kontrabombarde 32'

10. Großmixtur V 2'

25. Scharff IV 1'

38. Quarte de Nazard 2'

55. Bombarde 16'

11. Mixtur IV 1' 26. Trompete 8' 39. Tierce 13/5' 56. Fagott 16'
12. Cornet V 8' 27. Cromorne 8' 40. Plein Jeu V 22/3' 57. Posaune 8'

13. Trompete 16'

28. Clarinette 8'

41. Basson 16'

58. Clarine 4'

14. Trompete 8'

Tremulant

42. Trompette harmonique 8'

15. Trompete 4'

43. Hautbois 8'

44. Clairon harmonique 4'

45. Voix humaine 8'

Tremulant


Koppeln: II/I, III/I, III/II, I/P, II/P, III/P
Spielhilfen: 768-fache Setzeranlage mit Sequenzer, 4-fach programmierbare Crescendowalze.

Chororgel
Historische Tragorgel aus dem 17. Jahrhundert

Disposition (nach Anordnung der Registerhebel):

- Grob Gedact 8F.
- Quinta 3F.
- Prinzipal 2F.
- Regal 8F.
- Octava 4F.
- Flauto 4F.


Quelle: Wikipedia - Artikel St.-Georgs-Kirche Dinkelsbühl
OI-D-30
weiterführende Links

Webseite Denkanat Dinkelsbühl



Daniel Kunert - Dienstleistungen - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -