Daniel Kunert - Dienstleistungen
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln Deutschland - Düsseldorf-Urdenbach - Heilig-Geist-Kirche


Die Orgel der Heilig-Geist-Kirche Düsseldorf (Urdenbach)

Disposition

Die Kirche
Ansprechpartner


Disposition
Baujahr 1969 - Orgelbau Führer, Wilhelmshafen

Hauptwerk Brustwerk Pedal

1 Prinzipal 8’

8 Gedackt 8’

15 Subbaß 16’

2 Rohrflöte 8’ 9 Blockflöte 4’ 16 Prinzipal 8’
3 Oktave 4’ 10 Prinzipal 2’ 17 Gemshorn 4’
4 Nasard 2 2/3’ 11 Quinte 1 1/3’ 18 Rauschpfeife 3fach
5 Waldflöte 2’ 12 Scharff 3fach 19 Posaune 16’
6 Mixtur 4fach 13 Regal 8’
7 Trompete 8’ 14 Tremulant

Koppeln: BW/P; HW/P; BW/HW


Die Kirche

1385 zuerst als Ort erwähnt, festigte Thomas Kolhagen (ein Straßenname zeugt heute noch von ihm) 1609 die reformierte Gemeinde Urdenbach, die einzige zwischen Alt-Düsseldorf und Köln-Mülheim. Also besuchten alle Gemeindeglieder von Wersten, Holthausen, Benrath, Garath und Monheim - heute selbständig - die 1693 eingeweihte Urdenbacher Reformierte Kirche. Mitte des 19. Jahrhundert fand die Vereinigung der Gemeinde mit den Lutheranern zur Evangelischen Union statt.

Die Ev. Kirchengemeinde Urdenbach hat zwei Bezirke, in der Kirche des 1. Bezirks steht eine historische Schöler-Orgel von 1754 (erweiterte Rekonstruktion 2013), in der Heilig-Geist-Kirche im 2. Bezirk steht die Orgel von Alfred Führer, 1969.
Die Kirchenmusik hat in der Gemeinde einen hohen Stellenwert.


Ansprechpartner/Kontakt

Ev. Kirche Urdenbach
Gemeindebüro/Friedhofsamt

Angerstr. 77
40593 Düsseldorf

Tel. 0211 7100080
Fax 0211 7100081
E-Mail Gemeindebüro: gemeindebuero(at)evku.de


Mit freundlicher Genehmigung der Kirchengemeinde (Ulrike von Weiß)
Fotos: Aldo Vuzem
OI-D-26
weiterführende Links

Webseite Ev. Kirche Urdenbach



Daniel Kunert - Dienstleistungen - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -