Daniel Kunert - Musik-Medienhaus
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln - Fulda - Lutherkirche


Die Orgel der Lutherkirche in Fulda

Geschichte
Disposition
Geschichte

Nach längerer Vorplanung erhielt die Firma Gebrüder Euler aus Hofgeismar 1942 den Auftrag für den Bau einer Orgel in der Lutherkirche in Fulda (II, 13 - elektrische Kegellade). Kriegsbedingt musste der Auftrag zurückgestellt werden und konnte erst am 08.08.1948 fertiggestellt werden.

Da zu dieser Zeit noch Mangel an Baumaterialien herrschte – so wurde etwa das Gehäuse der Pfeifenwerke zur Turmstube lediglich mit Preßspanplatten verkleidet-, waren bereits 1954 Reparaturen und die Schaffung von Trennwänden aus witterungsbeständigem Material erforderlich.

1966 beauftragte man die Firma Matthias Kreienbrink mit einem weiteren Umbau und einer entscheidenden Erweiterung auf 17 Register. Das Hauptwerk erhielt seinen Platz auf der Westseite der Empore und einen Prospekt vor der Emporenbrüstung, das Pedalwerk bekam eine neue Verkleidung.

1980 erhielt die Orgel ein neues Gebläse und drei neue Windladen durch die Firma Gabriel aus Petersberg. 1999 erfolgte aufgrund einer testamentarischen Verfügung eine grundlegende Reparatur, 2012 die Reparatur des Blasebalgs.


Disposition

Hauptwerk Schwellwerk Pedal
Prinzipal 8‘ Gedackt 8‘ Subbaß 16‘
Hohlflöte 8‘ Gemshorn 4‘ Metalloktav 8‘
Oktave 4‘ Italienisch Prinzipal 2‘ Rauschwerk 4fach 2‘
Rohrflöte 4‘ Mixtur 4fach 1‘ Choralbaß 4‘
Quinte 2 2/3‘ Krummhorn 8‘
Hörnlein 2‘

Mixtur 5fach 2‘

Rohrschalmey 8‘


Spielhilfen:
Drei Koppeln, freie Kombinationen, Tutti


Mit freundlicher Unterstützung von Christian Kropp
(Quellen: Wolfgang Kretschmer in 50 Jahre Lutherkirche in Fulda, S. 15 und Gottfried Rehm, Die Orgeln der Stadt Fulda, Wolfenbüttel 1970, S. 155).
OI-F-21
weiterführende Links:

Webseite Lutherkirche Fulda



Daniel Kunert - Musik-Medienhaus - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Musik-Medienhaus - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -