Daniel Kunert - Dienstleistungen
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln Deutschland - Krefeld - St. Gertrudis


Die Orgel in St. Gertrudis Krefeld

Disposition
Orgelbau Lukas Fischer, 2002

Rückpositiv
1. Manual
Hauptwerk
2. Manual C-g’’’
Bombardwerk
3. Manual
Pedalwerk
C-f’

Principal 8’

Praestant 16’

Fagott 16’

Principal 16’

Salicional 8’

Principal 8’

Trompete 8’

Subbass 16’

Rohrgedeckt 8’

Gambe 8’

Clairon 4’

Quinte 10 2/3’

Unda maris 8’ (Diskant)

Flöte 8’

Kornett V 8’ (Diskant)

Bassflöte 8’

Octave 4’ Gedeckt 8’   Octave 4’

Koppelflöte 4’

Octave 4’   Posaune 16’

Nasat 2 2/3’

Rohrflöte 4’

 

Trompete 8’

Schwiegel 2’

Terz 3 1/5’

   

Terz 1 3/5’

Quinte 2 2/3’

   

Larigot 1 1/3’

Superoctave 2’

   

Scharff IV 1’

Mixtur IV 1 1/3’ Vorabzug

   

Krummhorn 8’

Mixtur V 2’

   

Koppeln I/II; III/II; I/P; II/P;III/P

Windladen: Schleifladen mit mechanischer Spiel-und Registertraktur
Spielanlage vor dem Hauptgehäuse,
einarmige Tasten mit Belägen aus Knochen und Ebenholz,
Registerschieber aus Grenadillholz, Gehäuse in Eiche massiv.

Windanlage: 
elektrisches Gebläse, zwei Keilbälge als zentrale Anlage im Pedalgehäuse. Winddruck: 67 mm WS.

Stimmung: ungleichschwebend nach Valotti

Disposition: KMD Victor Scholz, Stefan Welters, Lukas Fischer
Prospektgestaltung: Lukas Fischer
Planung und Durchführung: Orgelbauwerkstatt Lukas Fischer

Die Orgel wurde am 17. März 2002 geweiht.

Mit freundlicher Genehmigung der Kirchengemeinde (Heinz-Peter Kortmann)
Fotos: Olaf D. Hennig
OI-K-37
weiterführende Links

Webseite St. Christophorus Krefeld



Daniel Kunert - Dienstleistungen - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -