Daniel Kunert - Dienstleistungen
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln Deutschland - Lüchow-Plate - St. Marien


Die Orgel in St. Marien Lüchow (Plate)

Disposition
erbaut 1980/1981 von Gebr. Hillebrand -im historischen Gehäuse- (16/HW/RP/P)

Hauptwerk C - f''' Rückpositiv C - f''' Pedal C - f'
Prinzipal 8' Gedackt 8' Subbaß 16'
Rohrflöte 8' Prinzipal 4' Rohrflöte 8' (Transmission)
Oktave 4' Flöte 4' Oktave 4' (Transmission)
Nasat 2 2/3' Flöte 2' Trompete 8' (Transmission)
Oktave 2'

Quinte 1 1/3'

Mixtur 3f.

Trompete 8'


Koppeln:
Rückpositiv an Hauptwerk
Hauptwerk an Pedal

Die Stimmtonhöhe liegt ca. 1/2 Ton über normal; z. Zt. ist die Orgel gleichschwebend gestimmt.
Es gibt Überlegungen, die Klangaussage (Intonation) der Orgel im historischen Sinne zu modifizieren, das Pedalwerk durch selbständige Register zu erweitern und eine mitteltönig geprägte Temperierung zu legen.

Quelle: http://www.nomine.net/plate-st-marien
Mit freundlicher Genehmigung von Nomine e.V.
OI-L-20



Daniel Kunert - Dienstleistungen - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -