Daniel Kunert - Dienstleistungen
Das Portal der Königin

- Startseite - Rezensionen - Ein feste Burg ist unser Gott - Romantische Choralbearbeitungen


Ein feste Burg ist unser Gott

Herausgeber: Andreas Rockstroh
BU2784/2788
Verlag: Butz


Das Reformationsjubiläum wirft lange Schatten, besser Lichtstrahlen voraus. Ohne die feste Burg wird es 2017 bestimmt nicht gehen, und es müssen ja auch nicht immer die barocken Bearbeitungen sein, wobei hier an die monumentalen Bearbeitungen von Michael Praetorius, Daniel Magnus Gronau (Pedalsolo) und natürlich auch noch an Bachs Bearbeitung BWV 720 mit Walthers distinguierten Registrierhinweisen auf drei Manualen hingewiesen sei. Unausgesprochen blieben sie doch immer Maßstab für alle nachfolgenden Bearbeitungen.

Rockstrohs Band 1 bietet insgesamt 21 z.T. bereits gut greifbare kürzere Choralvorspiele, der Band 2 sechs noch nicht veröffentlichte größere Fantasien. Im kurzen dennoch prägnanten Vorwort umreißt der Herausgeber die Geschichte des Chorals, die über Fughetten bis hin zu Festpraeludien und großen Konzertphantasien geht.

Vertreten sind bekannte und unbekanntere Komponisten, z.B. Michael Gotthard Fischer, Johann Gottlob Schneider, Adolf Hesse, Johann Georg Herzog, Albert Becker, Max Gulbins und der legendäre Hans Fährmann, dessen Fantasie schon mal über einem Orgelpunkt mit 21 Takten beginnt, um dann den Spieler mit nahezu 200 Takten Doppelfuge zu beanspruchen. Der großzügige Satz ist aber gut lesbar und erleichtert das Studium sehr.
Die Quellen sind leider nicht angegeben, so dass Fragen an den Notentext, z.B. bei Fährmann T. 204 (Oktavversetzung?) nicht leicht geklärt werden können. Kurze biographische Angaben zu den Komponisten finden sich am Ende der Bände.

Der praktische Wert der Ausgabe liegt auf (in) der Hand, also auf in das Getümmel um die feste Burg!

Rainer Goede - für www.orgel-information.de
September 2016 / Februar 2017


Diese Noten sind im gut sortierten Buch-/Musikhandel erhältlich
- unter anderem im Notenkeller in Celle (tel. Bestellung 05141-3081600 oder per Mail an info@notenkeller.de möglich).



Daniel Kunert - Dienstleistungen - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -