Daniel Kunert - Dienstleistungen
Das Portal der Königin

- Startseite - Rezensionen - Eilert Tøsse - Bryllupsmarsj 2014


Bryllupsmarsj 2014

Komponist: Eilert Tøsse
Verlag: Cantando


Der zunächst sehr fremdartig anmutende Titel mutiert in der Übersetzung aus dem Norwegischen zum vertrauten Begriff: Es handelt sich um einen Hochzeitsmarsch, den der Komponist  wohl für die Trauung eines befreundeten Paares geschrieben hat.

C-Dur ist die Haupttonart, wird aber vielfach angereichert mit diatonischen Zusatztönen und in unerwarteten Rückungen auch immer wieder verlassen. Das einigende Band bildet gewissermaßen ein punktierter Rhythmus, der häufig zwischen den Außenstimmen Sopran und Bass (Pedal) hin- und her pendelt und der außer in einem kurzen Mittelteil permanent weitergeführt wird, sodass er das Stück dominiert.  Die ABA-Form verleiht der 3minütigen Komposition Struktur. Mit seiner „gemäßigt modernen“ Tonsprache stellt der Marsch eine Alternative dar zu den immer wieder strapazierten Hochzeits-Evergreens aus dem barocken und romantischen Repertoire.


Klemens Schnorr - für www.orgel-information.de
November 2016 / Mai 2017


Diese Noten sind im gut sortierten Buch-/Musikhandel erhältlich
- unter anderem im Notenkeller in Celle (tel. Bestellung 05141-3081600 oder per Mail an info@notenkeller.de möglich).



Daniel Kunert - Dienstleistungen - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Dienstleistungen - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -