- Orgeln - Simmern - St. Josef << zurück

Die Orgel in St. Josef Simmern

Disposition
Stumm 1753 (Gehäuse)
Voltmann 1895 (Orgelwerk)

Hauptwerk C-f3

Unterwerk (Echo) C-f3

Pedal C-c1

Bourdon 16’

Stillgedackt 8’

Subbass 16’

Principal 8’ Salicional 8’ Octavbass 8’
Gamba 8’ Aeoline 8’ Cello 8’
Gedackt 8’ Principal 4’ (urspr. 8’) Posaune 16’
Octav 4’ Rohrflote 4’
Flote 4’ Piccolo 2’
Quinte 2 2/3’ Cimbel III 1’ (1982)
Octav 2’
Terz 1 3/5’
Mixtur III 2’
Trompete 8’ B+D

Koppeln: II/I; II/P; I/P
mechanische Schleifladen

1982 Uberarbeitung durch Orgelbau Mayer mit Korrekturen der Disposition und Verschiebung der Orgel nach hinten


Mit freundlicher Genehmigung der Organisatoren des Kultursommers/Orgelfestivals Rheinland-Pfalz



Sie möchten diese Seite kommentieren oder ergänzen?

Schicken Sie uns eine Mail
oder
Schreiben Sie im Forum