- Startseite - Orgeln - Sindelfingen - Neuapostolische Kirche << zurück

Die Orgel in der Neuapostolischen Kirche Sindelfingen

Disposition
erbaut: 1996 von SOB Southern Organ Builders, Südafrika

Hauptwerk Schwellwerk Pedal
Bourdon 16' Gedeckt 8' Subbaß 16'
Prinzipal 8' Salicional 8' Oktavbaß 8'
Koppelflöte 8' Prinzipal 4' Gedecktbaß 8'
Oktave 4' Rohrflöte 4' Choralbaß 4'
Holzflöte 4' Nasard 2 2/3' Fagott 16'
Oktave 2' Blockflöte 2'
Mixtur 1 1/3' 4-5f. Terzflöte 1 3/5'
Trompete 8' Scharf 2/3' 3f.
Oboe 8'
Tremulant

Elektrische Trakturen, Schleifladen und am Spieltisch 2 freie Kombinationen.


Mit freundlicher Genehmigung von Andreas Ostheimer
Flattr this



ShareShare



Sie möchten diese Seite kommentieren oder ergänzen?

Schicken Sie uns eine Mail
oder
Schreiben Sie im Forum