- Startseite - Orgeln Deutschland - Kreutzmannshagen - Ev. Kirche << zurück

Die Orgel in der Kirche Kreutzmannshagen

Disposition:
erbaut 1882 durch Friedrich Albert Daniel Mehmel / Stralsund

1 Manual C-f```
Subbass 16`
Bordun 16`
Prinzipal 8`
Gedackt 8`
Viol.da Gamba 8` *
Oktave 4`

angehängtes Pedal C-d`

* (2000 durch Orgelbau R.Wolter ergänzt, auf geteilter Lade)




Die Orgel erfuhr in ihrer Geschichte einige Eingriffe (wie Ausbau des Zinnprospektes im 1. Weltkrieg; Ersatz durch Zinkpfeifen), der Klang -romantisch- ist nicht mehr Original Mehmel, der für seine Intonationskunst von Zeitgenossen gelobt wurde und bekannt war. Der Spieltisch geht vermutlich auf das Vorgängerwerk von Kindten zurück. Leider sind im Pfarrarchiv keinerlei Unterlagen zu dieser Orgel vorhanden!


Fotos/Texte: Mit freundlicher Genehmigung von Bärbel Hohmann
OI-S-67



Sie möchten diese Seite kommentieren oder ergänzen?

Schicken Sie uns eine Mail
oder
Schreiben Sie im Forum