Daniel Kunert - Musik-Medienhaus
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln - Bautzen - Neuapostolische Kirche


Die Orgel der Neuapostolischen Kirche Bautzen

Disposition
Orgelbau A. Schuster & Sohn in Zittau, 1962

1. Manual (Hauptwerk) 2. Manual (Schwellwerk) Pedal
Holzgedackt 8' Pommer 8' Subbaß 16'
Viola da Gamba 8' Aeoline 8' Gedacktbaß 8'
Prinzipal 4' Rohrflöte 4' Choralbaß 4'
Strichflöte 4' Prinzipal 2' Prinzipalflöte 2'
Waldflöte 2' Quinte 1 1/3' Trompete 8'
Mixtur 4 f. 1 1/3' Sesquialtera 2 f. 22/3' + 1 3/5'  
Schalmei 8' Tremulant  

Spielhilfen:
Manualkoppel
Koppel I. Man./Pedal
Koppel II.Man./Pedal

Windladen: mechanische Schleifladen
Spiel- u. Registertraktur: mechanisch

Tonumfang: Manual 54 Töne, von C bis f3
Pedal 30 Töne, von C bis f1

Mit freundlicher Genehmigung von Roland Martschei
weiterführende Links:

Webseite Neuap. Kirche Bautzen