Daniel Kunert - Musik-Medienhaus
Das Portal der Königin

- Startseite - Neuigkeiten / News 2023


- News - Neuigkeiten - Pressemeldungen - Pressenotizen - Veranstaltungshinweise -
2023

Auf dieser Seite finden Sie Neuigkeiten, Pressemeldungen, Pressenotizen, Veranstaltungshinweise und viele weitere Nachrichten aus der Orgelwelt. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und Kommentare.

Bitte senden Sie uns Ihre Pressemeldungen oder Veranstaltungshinweise per E-Mail an info@orgel-information.de.


Michaelskonzert "Junge Talente"
Pressenotiz Jesuiten St. Michael München

Im Rahmen der Michaelskonzerte gastieren am Sonntag den 5. Februar um 16:00 Uhr in der Jesuitenkirche St. Michael Orgelstudenten*innen der Hochschule für Musik und Theater München. Seona Mun, Lukas Nagel, Maximilian Nockmann und Pius Schuhbaum haben ein sehr abwechslungsreiches Konzertprogramm mit Werken von Bach, Karg-Elert, Messiaen und Feller zusammengestellt. Herzliche Einladung zu diesem besonderen Konzerterlebnis mit "jungen Talenten" an der Michaelsorgel.
Eintritt frei, Spenden erbeten
"Faszination Orgel" - Musik in der Christuskirche Karlsruhe

Karlsruhe verfügt mit der Klaisorgel der Christuskirche über das größte und eines der bedeutendsten Musikinstrumente des 21. Jahrhunderts in Baden-Württemberg. [...] Hier treffen sich Kenner und erfahrene Orgelmusikhörer mit Musikfreundinnen und -freunden, die die einzigartige Welt der Orgelmusik aus sechs Jahrhunderten mit Hilfe einer ungewöhnlich farbigen und poetischen Orgel in einem akustisch idealen Kirchenraum entdecken wollen.
Für alle Orgelbegeisterten und Interessierten wird das Erleben der Musik Im Jahr 2023 ergänzt durch den „Treffpunkt Orgelempore“: Eine Einführung durch den Interpreten und die Möglichkeit, nach den Konzerten nicht nur das Instrument aus der Nähe zu sehen, sondern auch bei Getränken und Gebäck ins Gespräch zu kommen.

weiter lesen -->

Bachs Choralpartiten in München
Pressenotiz Regionalkantorat Darmstadt St. Ludwig

Im Rahmen der Konzertreihe der Münchner Orgelstiftung findet am Sonntag, 12.02. um 19 Uhr in St. Lukas am Mariannenplatz ein Sonderkonzert mit dem Leipziger Universitätsorganisten Daniel Beilschmidt statt. Auf dem Programm stehen die Choralpartiten von J. S. Bach. Dabei handelt es sich um Variationszyklen, in denen Bach Kirchenlieder seiner Zeit farbig und kurzweilig bearbeitet hat. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. www.sanktlukas.de

Musik zum Wochenausklang im Kloster Saarn

Am Freitag, 3. Februar 2023 um 18:30 Uhr findet die erste Musik zum Wochenausklang in diesem Jahr statt. Sie wird gestaltet von Studierenden der Folkwang Universität der Künste und Claudia Janssen-Schepp.

weiter lesen -->
18. Bach-Festival Arnstadt "Bach (er)lebt"

Das Arnstädter Bach-Festival Arnstadt wird vom 6. - 9. Juli 2023 bereits zum 18. Mal zu Ehren Johann Sebastian Bachs in Arnstadt und Dornheim aufgeführt. [...] Das Festivalmotto in diesem Jahr lautet: „Bach (er)lebt“. Zu Bachs Lebzeiten war seine Musik nur einer kleinen Gruppe zugänglich. Heute ist das ...

weiter lesen -->
Interreligiöse Musikalische Abendvesper zum 78. Holocaust-Gedenktag

Am Sonntag, 29.01.2023, um 18.00 Uhr lädt die St. Marien Kirche Herne - Baukau in der Bismarckstr. 72 zu einer Interreligiösen Musikalischen Abendvesper zum 78. Holocaust-Gedenktag herzlich ein. Dazu wird die Kirche illuminiert erscheinen.

weiter lesen -->
Orgelwinter-Konzert Nr. 4 in Darmstadt
Pressenotiz Regionalkantorat Darmstadt St. Ludwig

Das vierte Konzert des Ökumenischen Darmstädter Orgelwinters am 4. Februar um 18 Uhr in St. Ludwig Darmstadt spielt Felix Ponizy, Regionalkantor in Seligenstadt. Das Programm vereinigt bedeutende Werke von J. S. Bach, Max Reger und César Franck. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Finanzierung der Reihe erbeten.
Münchner Orgelstiftung - Festkonzertreihe

Der Stiftungsfonds „Münchner Orgelstiftung“ wurde durch eine großzügige Zuwendung des Münchner Stifters Dr. Axel Philipp 2021 von der Evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern errichtet. Sie unterstützt den Erhalt der Orgeln in vier evangelischen Kirchengemeinden in München: der Erlöserkirche, der Himmelfahrtskirche Sendling, St. Lukas und St. Markus. [...]. Im Januar und Februar findet nun wieder eine Festkonzert-Reihe der Münchner Orgelstiftung statt.

weiter lesen -->
Kräppelkonzert in Rommelhausen
Pressenotiz Christoph Brückner

Kräppelkonzerte sind (k)eine Erfindung Brückners? Oder doch? Jedenfalls sind diese beliebten Kräppelkonzerte mindestens seit 2008 dokumentiert.
Und das an unterschiedlichen Orten in Hessen. Der in Limeshain-Himbach wohnende Kirchenmusiker Christoph Brückner hat dieses Erfolgsmodell bereits in Hanau-Steinheim, Florstadt-Staden, Niederflorstadt, Glauburg, Dauernheim, Rommelhausen zelebrieren und präsentieren dürfen.
Auch in 2023 findet wieder dieses Projekt in Rommelhausen dankenswerterweise offene Ohren, wenn eingeladen wird: Tretet ein, es gibt Musik für alle, groß und klein: Humoresken, Walzer, Samba, Rumba, Boogie, Märsche und noch viel mehr steht auf dem Wunschzettel. Der Kontakt zum Publikum ist Brückner stets wichtig, und nicht von ungefähr: finden doch solche bewussten genre-übergreifenden „Cross-Over“ Konzerte immer mehr Beachtung und Resonanz.
Herzliche Einladung zum Kräppelkonzert in der Ev. Kirche in 63694 Limeshain-ROMMELHAUSEN am Sonntag, 19.02.2023 um 16 Uhr.
Der Eintritt ist FREI (willig). Kollekte geht an die Büdinger Tafel, Ausgabestelle Altenstadt. Auch Brückners CD „Melodies At An Exhibition“ schlägt bewusst in diese Kerbe. Von dem regulären Verkaufspreis von 17 € pro CD geht ein stattlicher Spendenanteil von 5 € an die Büdinger Tafel.
Orgelmatineé in München

Der Organist, Komponist und Pädagoge Jacques-Nicolas Lemmens wurde vor 200 Jahren in Belgien geboren. In der Reihe der Orgelmatinéen, die regelmäßig am 2. Sonntag des Monats um 11.30 Uhr in der Matthäuskirche am Sendlinger-Tor-Platz stattfinden, erklingen ...

weiter lesen -->
Ökumenischer Darmstädter Orgelwinter 2023

Zum Ökumenischen Darmstädter Orgelwinter laden die Evangelische Pauluskirche Darmstadt und die Katholische Innenstadtkirche St. Ludwig gemeinsam ein. Vom 21. Januar bis 26. Februar 2023 bieten sie ein ...

weiter lesen ...
Orgel des Monats Januar 2023 der Stiftung Orgelklang

Die Orgel der Evangelischen Kirche in Mengerschied (Hunsrück) wird für rund 180.000 Euro instandgesetzt. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gegründete Stiftung Orgelklang würdigt das Instrument in diesem Jahr als „Orgel des Monats Januar“ und fördert seine Sanierung mit 3.000 Euro.

weiter lesen ...
Tausende folgen der Klangspur: Silbermann SoundWalk mit überwältigender Resonanz
Pressenotiz Gottfried-Silbermann-Gesellschaft e.V.

Der Silbermann SoundWalk zum 340. Geburtstag des Orgelbauers am 14. Januar war ein voller Erfolg. „Wir sind überwältigt von der Resonanz und Begeisterung, mit der sich so viele Menschen auf den Weg gemacht haben – vor Ort in den Dörfern und Städten und weltweit an den Bildschirmen“, sagt Albrecht Koch, Präsident der Silbermann-Gesellschaft und Ideengeber des SoundWalks. Insgesamt rund 4.000 Besucher:innen kamen zu den 32 Kurzkonzerten in Sachsen, Brandenburg, Thüringen und Bremen. Darüber hinaus verfolgten Tausende die elf Livestreams im Internet. Zwischen 350 du 450 Menschen schauten live zu, darunter Orgelbegeisterte aus Australien, den USA, Brasilien, Japan und sogar Togo. Bis Sonntagfrüh verzeichneten die Streams insgesamt rund 45.000 Aufrufe. Die Videos bleiben weiterhin auf dem YouTube-Kanal der Silbermann-Gesellschaft verfügbar: www.youtube.de/silbermannorgeln

Hinter dem SoundWalk stand ein großes engagiertes Team, das die organisatorischen, logistischen und technischen Herausforderungen stemmte. „Wir danken aber besonders auch den Gemeinden, die ihre Kirchen geöffnet und die Konzerte mit eigenen Ideen zu etwas Besonderem gemacht haben“, so Abrecht Koch.

Vier Preise beim Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Hochschulwettbewerb für die HMT Leipzig an der UdK Berlin
Pressenotiz HMT Leipzig

Beim Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Hochschulwettbewerb, der am 15. Januar mit dem Preisträgerkonzert an der Universität der Künste (UdK) Berlin zu Ende ging und in den Fächern Violoncello und Orgel ausgetragen wurde, war die Hcoschule für Musik und Theater Leipzig mit vier Preisgewinnen sehr erfolgreich:

Konstanze Pietschmann (Violoncello, Klasse Prof. Peter Bruns) und Sunkyung Noh (Orgel, Klasse Prof. Dr. Martin Schmeding) gewannen die mit jeweils 6000 Euro dotierten 1. Preise (Mendelssohn-Preise). Sunkyung Noh wurde außerdem der "Sonderpreis Interpretation Auftragswerk" im Wert von 500 Euro zugesprochen.
In der Rubrik Orgel erhielt Johannes Krahl (Klasse Prof. Dr. Martin Schmeding) den 2. Preis (4000 Euro, Preis des Bundespräsidenten).

Die ersten Preise wurden durch die Förderung der Stiftung PrimaLaMusica aufgestockt.
Die ersten Preisträger erhalten eine Media-Anschlussförderung für beispielsweise eine CD- oder Videoproduktion.

Ausschreibungen zu Wetttbewerben und Meisterkurs

Zum 35. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd (14. Juli bis 6. August), das unter dem Motto „Das Wunderbare“ steht, laden drei Ausschreibungen zur aktiven Teilnahme ein:

weiter lesen ...
Triokonzert in Worpswede

Ein eingespieltes Team von drei Musikerinnen aus Worpswede und Lilienthal tritt jährlich zusammen in der Zionskirche auf und ist von dem Publikum sehr geliebt. In dieser Besetzung sind die drei Frauen regelmäßig seit 2014 (zum Jubiläum 10 Jahre Worpsweder Orgelmusiken) in der Zionskirche aufgetreten.

weiter lesen ...
WinterMusik in Hamburg

Das Festival WinterMusik findet in St. Petri Altona, Schillerstraße 22, 22767 Hamburg statt. Es bietet zwei winterlich geprägte Konzerte mit seltener Musik aus alter und neuer Zeit.

weiter lesen ...
Orgelkonzert zur Winterzeit mit Klassik, Jazz und Improvisationen

Ob man es nun als verspätetes Neujahrskonzert oder als vorzeitiges Faschingsprogramm auffassen will, in jedem Fall wird Armin Becker [...] eine höchst abwechslungsreiche Mischung aus unterhaltsamer Klassik, Jazz und Improvisationen präsentieren.

weiter lesen ...
Silbermann SoundWalk am 14. Januar

Meisterhafte Orgeln und ein einzigartiger silberner Klang – dafür steht der Name Gottfried Silbermann. Vor 300 Jahren erschuf er mit seinen Instrumenten rund um Freiberg eine Orgellandschaft, die bis heute ihresgleichen sucht.
Am 14. Januar, Silbermanns 340. Geburtstag, verbinden sich zum ersten Mal 32 historische Silbermann-Orgeln zu einem großen Klang-Netzwerk.

weiter lesen ...
Im Bauch spüren, nicht nur im Ohr hören

Schon viel Gutes hatte der Orgelbaukreis von dem renommierten Traditionsunternehmen Klais gehört. Seit es im Sommer den Zuschlag für den Orgelneubau in der Dankeskirche erhalten hatte, wuchs das Interesse, mehr über die Firma und die Fertigung zu erfahren. Beim ersten Besuch in der Bonner Werkstatt war es Philipp Klais ein Anliegen, die neugierige Bad Nauheimer Besuchergruppe persönlich zu führen.

weiter lesen ...

Orgelmusik in Heepen
Pressenotiz Dommusik Speyer

Die Kirchengemeinde Heepen-Oldentrup lädt am Freitag, 13, Januar 2023, von 16.30 bis 17 Uhr in die Peter-und-Pauls-Kirche (Heeper Str. 437, Bielefeld) zu einem Orgelspiel ein. Es spielt Ulrich Maßner an der Steinmann-Orgel. Er trägt u.a. Werke zu Epiphanias vor: Bach, Choralvorspiel „Wie schön leuchtet der Morgenstern“; Maurice Durufle, „Prelude zu Epiphanias“. Hans-Uwe Hielscher „Pastorale“ und Max Greger „Melodia". Der Eintritt ist frei. Besucher können innehalten, zur Ruhe kommen, eine Kerze entzünden, lauschen, meditieren.

Einmal im Monat findet das Orgelspiel mit Organist Ulrich Maßner statt, Musik ist jeweils erst kurzfristig vorher bekannt.

Musik zum Ende der Weihnachtszeit im Speyerer Dom
Pressenotiz Dommusik Speyer

Am Samstag, 7. Januar 2023 um 18:00 Uhr lädt die Dommusik zu einem Konzert der Reihe „Cantate Domino“ in den Dom ein. Zum Ende der Weihnachtszeit erklingen Chor-, Bläser- und Orgelmusik von der Gregorianik bis zur Gegenwart von Michael Praetorius, Giovanni Gabrieli, Josef Gabriel Rheinberger, Max Reger, John Rutter u.a. Gemeinsam mit dem Mädchenchor am Dom, den Domsingknaben und dem Domchor musizieren unter der Leitung von Domkantor Joachim Weller und Domkapellmeister Markus Melchiori, die Dombläser in großer Besetzung, die Sopranistin Anabelle Hund und Domorganist Markus Eichenlaub. Neben dem Zuhören sind alle Anwesenden zum Mitsingen bekannter und beliebter Weihnachtslieder in prachtvollen und festlichen Arrangements eingeladen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für die Arbeit der Dommusik gebeten.

Weihnachtlicher Kehraus

Wenn die Kleidung nicht mehr passt, die Geschenke umgetauscht sind und ganz IKEA „Knut“ feiert, wird es wieder Zeit für den alljährlichen, weihnachtlichen Rausschmeißer am Sonntag, den 8. Januar 2023 um 15:30 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus Gießen.

weitere Informationen ...
Festliches Neujahrskonzert mit Oboe und Orgel in Lengerich

In Wien feiert man im Neujahrskonzert inzwischen wieder traditionell den Walzerkönig Johann Strauss (Sohn), in Münster zelebriert der Allround-Künstler Götz Alsmann den musikalischen Beginn eines neuen Jahres.../... und in Lengerich? Auch dort startet das Neue Jahr mit einem Feuerwerk der schönen Klänge.

weitere Informationen ...

Orgelkonzert mit Roman Perucki in Kaiserslautern
Pressenotiz T. Laux

Am Sonntag, 12. Februar gastiert um 17 Uhr Roman Perucki in der Friedenskirche Kaiserslautern. Professor Roman Perucki ist Organist der berühmten Kathedrale von Oliwa bei Gdansk (Polen) und gefragter Konzertorganist in ganz Europa. Er spielt Musik des Barock und der Romantik aus Danzig (von Paul Siefert), Leipzig (von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn-Bartholdy) und Paris (von Alexandre Guilmant und Jacques-Nicolas Lemmens). Der Eintritt ist frei.


Bitte unterstützen Sie unser "Portal der Königin"
mit Ihrem Einkauf in unserem Online-Shop
oder einer Spende. Vielen Dank.

Zu den Neuigkeiten und Pressemeldungen aus dem Jahr 2022 --->